Media Coverage

Jahresrückblick 2018 Lebe/Liebe/Lache

full article

 

100 aussergewöhnliche Frauen in der Schweiz

Was waren die Highlights Ihrer bisherigen Laufbahn?

Anna Tenta: Das grösste Highlight ist vielleicht die Tatsache,

dass ich das, was ich mir in den Kopf setze, auch wirklich realisieren

und ausleben darf. Erst die Tanzerei, dann der Wechsel zum Schauspiel.

Ich weiss das ist nicht selbstverständlich. Ich habe grosses Glück...

full article

http://100frauen.ch/schauspielerin/

 

Cultbox Review BBC Drama Series "Our Girl" 

...the most compelling (and ultimately tragic)

story is that of Kicki (Tenta)...

Tenta is brilliant here,

giving a performance of of palpable fear and pain ...

The Guardian "The Brand New Testament"

Anna Tenta plays a  touching secondary role in Jaco van Dormael’s surreal, inventive comedy with Catherine Deneuve and Benoît Poelvoorde. God's not dead, just useless, in this sweet and blasphemous satire...

The film earned standing ovations at the 2015 Cannes Film Festival is nominated for a Golden Globe and currently on the Oscar shortlist for for the best foreign Language Film 2016

Anerkennungspreis der Stadt Zürich

Es ist nicht leicht, auf Anna Tenta eine Laudatio zu halten.

Nicht, weil es nichts zu laudatieren gäbe, sondern, weil eine förmliche Ansprache so gar nicht zur quecksilbernen Energie, zum warmen Humor und zu dieser Persönlichkeit passen will: eine eigenwillige, humorvolle, poetische und surreale, spritzige Performerin. Sie fesselt jedermann sofort mit ihrer starken Bühnenpräsenz, die gepaart ist mit einer stupenden Technik, die sie so gekonnt, oft verspielt, doch nie als Selbstzweck, einsetzt...

(Gianni Malfer)

Weltwoche - "Grüne Welle"

Anna Tenta ist ... bildhübsch und ehrgeizig, ein nordischer Typ zwischen Ingrid Bergman und Naomi Watts.

 

Die Schauspielerin lebt nach dem Motto «Nicht probieren ist schlimmer als scheitern». 

Front View Magazine

Jempie en Valentina trouwen niet zonder slag of stoot

Eindelijk is het zover. Valentina heeft dan toch haar zin gekregen, want in de elfde alfevering van De Zonen van Van As op woensdag 28 mei 2014stappen Jempie (Peter Van den Eede) en Valentina (Anna Tenta) in het huwelijksbootje. 

Die Zeit 

"Die Sonne geht im Steissbein unter."

Anna Tenta, eine charismatische Schauspiel-Entdeckung...

Der Krisenwind der Gegenwart soll sich in diesem Stück verfangen, dann wird es weit herum Gehör finden...

(über True Nature)

De

Zonen

van

Van

As

Van As & Zn in de bres voor Valentina

(Front View Magazine)

Oostenrijkse Anna Tenta nieuw in tweede seizoen

(Mediawatchers)

Weltwoche

Von "Janus" bis "Sturm": ... Tenta nähert sich

der obersten Liga der Fernsehprominenz.

Bericht vom Set:

Anna Tenta und

Jaak Van Aasche

Nachtkritik
"Eine kurze Geste der Entblößung."

Forsythe verführt durch Eindeutigkeit, die aber nur an der Oberfläche schillert: Dahinter bleibt das Unnennbare. So bildet auch die Musik von Thom Willems, mit der Glas-Musik von Anna Tenta einen akustischen Innenraum, in den der Zuschauer eingeht wie in einen Leib, unbestimmter, nicht genau verortbarer Klänge."

(Angoloscuro/Camerascura | William Forsythe)

Berner Zeitung
"Sie verrenken sich für das grosse Geld."

Sie ist der Typ Frau, der Normalsterblichen Angst macht: total selbstbewusst, körperbeherrscht und in sich ruhend. Und dazu erst noch schön. Mathilde begrüsst die Zuschauer zum Einführungsabend des Yogaprogramms «True Nature».

Die Schauspieler Anna Tenta und Hannes Glarner, die das Stück auch entwickelt haben, machen das Publikum in ihrer Yogasatire zu Workshopteilnehmern, die auf der Suche nach Spiritualität sind. Das ist unterhaltsam und verwirrend. Bald einmal ist nicht mehr einfach zu durchschauen, was Inszenierung ist und was echt.

Supernaut | supernaut.info

 

about Anna Tenta:

A crazy beautiful genius who makes the world a better place...

Anna Tenta is back in Zürich for another performance at Tanzhaus Wasserwerk. She was working on this solo when I was there in November, Weird stuff about Copernicus and the history of science and bits of Nietzsche thrown in too. She was the best thing I saw in Zürich -other than the Forsythe Company, and opens in a week. Go see it, I wish I was.

There are lots of other good reasons why I’m raving about Anna’s new show. Firstly she’s really hot, and quite insane, which are both ridiculously attractive character traits in my book, and also has the best fashion in Schweiz, as in she’s a triple threat … or something …

I’ve seen one of the best shows in years tonight, and I’m not just saying that because Anna Tenta is someone I love and think is one of the coolest and kookiest people on the planet.